Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.
In Kooperation mit:​

Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung

Die „Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung“ ist ein Teil des IQ Netzwerks Schleswig-Holstein im Bereich regionale Fachkräftenetzwerke.

Das Projekt ist bei dem Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V. angesiedelt und arbeitet gemeinsam mit den Akteur*innen im IQ Netzwerk Schleswig-Holstein und bietet Beratung und Unterstützung für Arbeitgeber*innen.

Finanziert wird das Projekt „Beratungsagentur Fachkräfteeinwanderung“ im Rahmen des Förderprogramms IQ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).


Aufgaben
 

  • Beratung und Unterstützung von Arbeitgeber*innen bei der Rekrutierung
    von Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern, bei Antragstellung zum beschleunigten Fachkräfteverfahren sowie bei Fragen zur Beratung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Bündelung und Vernetzung der Aktivitäten der Fachkräfteinitiative in Schleswig-Holstein
  • Lotse für die Unternehmen in Schleswig-Holstein bei allen Fragen der Fachkräftegewinnung in Zusammenarbeit mit Behörden und der Agentur für Arbeit
  • Mobilisierung bestehender Integrationsangebote zur Unterstützung einer nachhaltigen Integration von Menschen mit Migrationsgeschichte in den deutschen Arbeitsmarkt

Angebot 

  • Wir ermitteln branchenübergreifend Ihren Fachkräftebedarf in allen Regionen Schleswig-Holsteins
  • Wir nehmen alle Anforderungen auf, die Sie an zukünftige Mitarbeitende stellen
  • Wir koordinieren für Sie die enge Zusammenarbeit zwischen
    – Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge (LaZuF)
    – Zentrale Servicestelle für Berufsanerkennung (ZSBA)
    – Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
    – Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit
  • Wir stellen für Sie und Ihre migrantischen Fachkräfte den Kontakt zu den Fachleuten für die Integration in den betrieblichen Alltag und das soziale Umfeld her
  • Wir unterstützen bei Fragen fachlicher und sprachlicher Qualifizierungen
  • Wir organisieren Fachveranstaltungen und Vernetzungstreffen

Die Umsetzung der Aktivitäten findet in enger Kooperation mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit in SH statt und hat die Unterstützung des Arbeitgeberservices zum Ziel.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Projektflyer sowie auf der Website des IQ Netzwerks Schleswig-Holstein unter „Regionale Fachkräftenetzwerke – Einwanderung“

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationsgeschichte ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden.

Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)  gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Veranstaltungen

  • 26. Oktober 2021
    Das vielfältige KMU-Frühstück (online): Fachkräfte gewinnen, halten, stärken!
    Weiterlesen »

     

  • 01. September 2021
    Auftaktveranstaltung „Rekrutierung internationaler Fachkräfte“
    Weiterlesen »

Ansprechpersonen:

  • Fachberatung für Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland, Kreis Plön, Stadt Kiel,
    Stadt Flensburg:

    Klaus Borcherding (Projektleitung)
    borcherding@bwh-sh.de

    04331 1319-21
    0151 42220403
  • Fachberatung für Kreis Dithmarschen,
    Kreis Steinburg, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Stadt Neumünster:
    Sabine Kerstensteiner

    kerstensteiner@bwh-sh.de
    04331 1319-18

    0172 4154790
  • Fachberatung für Kreis Pinneberg, Kreis Stormarn, Kreis Herzogtum Lauenburg,
    Kreis Segeberg, Stadt Lübeck:
    Rüdiger Klanck

    klanck@bwh-sh.de
    04331 1319-22

    0151 50540557

     

  • Kreis Ostholstein wird bedarfsbezogen bedient

     

  • Projektassistenz
    Silvia Schott
    schott@bwh-sh.de
    04331 1319-17