Digitaler Qualifizierungsverbund - FiSH#Netz

Das gemeinsame Vorhaben vom Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein und ver.di-Forum Nord (Leadpartner) unterstützt kleine u. mittlere Unternehmen in SH bei der Sicherung der beruflichen Qualifizierung der Beschäftigten. Dies erfolgt durch drei Handlungsprinzipien zur Überwindung der Pandemiefolgen:

  1. Weiterbildung-nachfragende Unternehmen (KMU) und anbietende Unternehmen (WB-Anbieter) kommunizieren unmittelbar miteinander zur Entwicklung passgenauer Lösungen.
  2. Die Zusammenarbeit findet konsequent auf einer digital gestützten Plattform statt u. überträgt erfolgreiche Kooperationsmodelle aus anderen Kontexten auf die betriebliche Weiterbildung in Schleswig-Holstein.
  3. Die Plattform setzt auf eine branchenübergreifende Zusammenarbeit, auch um die Entwicklung neuer Lösungen für neue Herausforderungen zu ermöglichen und zu forcieren. Dies beinhaltet auch solche, die durch die Pandemie nun verstärkt in den Blick geraten sind.
Das Projekt wird gefördert mit Mitteln der Europäischen Union / Europäischer Sozialfonds im Programm REACT-EU.
 

Gefördert von:

Ansprechpartnerin:

Anna Maciak

maciak@bwh-sh.de

+49 151 420 85 426