Q 4.0 TRAINING: Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung

Mobile Zusammenarbeit in Unternehmen gestalten und vermitteln | START: 10.09.2024

Unsere alltägliche Kommunikation findet mittlerweile über die verschiedensten digitalen Medien und Plattformen hinweg statt. Die Fähigkeit, digital zu kommunizieren, stellt so für die Zusammenarbeit in Unternehmen eine wesentliche Grundlage dar.

Mit der Aktualisierung der Standardberufsbildpositionen wurde die Vermittlung des Themas digitale Kommunikation an kaufmännische Auszubildende zudem explizit zum wesentlichen Bestandteil einer umfassenden Berufsausbildung. Durch unser Q 4.0 Training verstehen Sie digitale Kommunikation in der Tiefe und lernen, ein strukturiertes Konzept zur Vermittlung des Themas in der Ausbildung zu entwickeln.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sie lernen, mit digitalen Kommunikationstools umzugehen.
  • Sie erfahren wesentliche Kommunikationsregeln und datenschutzrechtliche Grundlagen.
  • Sie werden dabei unterstützt, das Thema methodisch-didaktisch strukturiert in der kaufmännischen Ausbildung zu vermitteln

Start: 10.09.2024: Kick-Off (10:00–11:30 Uhr)
26.09.2024: Termin 2 (09:00–14:30 Uhr)​
15.10.2024: Termin 3 (09:00–17:00 Uhr)​

Jetzt anfragen: