Q 4.0 TRAINING: Praxisanleitung 4.0

Neue Methoden für die Pflegeausbildung | START: 16.05.2024

Weil Auszubildende von Jahr zu Jahr fitter im Umgang mit digitalen Medien werden und hohe Erwartungen an ihre Pflegeausbildung haben, bringen wir Sie als Praxisanleiter:in digital ein gutes Stück mehr auf Augenhöhe zu Ihren Azubis. Und das mit Aha-Effekten und Spaß.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sie bekommen einen strukturierten Überblick über eine Auswahl fachlich passender, digitaler Anwendungen und Tools (z. B. Lern-Apps, Lehrvideos und Podcasts) die Ihre Praxisanleitung kostenlos und unkompliziert lebendiger und effektiver machen können.
  • Sie erlernen den praktischen Umgang mit digitalen Lehrmaterialien wie Lernkarten, Mindmaps, Quizzes und Whiteboards.
  • Sie lernen Beispielfälle aus der Praxis für die Praxis kennen und haben die Möglichkeit, diese kritisch zu hinterfragen.
  • Sie entwickeln unter Anleitung ein eigenes Praxisanleitungsprojekt, bei dem wir Ihnen individuelles Feedback geben.

Im Training beschäftigen wir uns mit dem Lehren und Lernen in der digitalen Welt. Wir sehen uns Ihre Auszubildenden mit ihren Lernerfahrungen und Vorstellungen etwas genauer an. Vor allem aber bekommen Sie einen strukturierten Überblick über eine Auswahl fachlich passender, digitaler Anwendungen und Werkzeuge – wie Lern-Apps, Lehrvideos, Podcasts …, die Ihre Anleitung überwiegend kostenlos und unkompliziert, lebendiger und effektiver machen können. Sie lernen auch,selbst digitale Quizzes, Lernpfade, Lernkarten oder Mindmaps anzulegen und damit ihre Anleitung besser zu strukturieren und Ihre Azubis spielerisch zum Lernen zu motivieren. Zum Abschluss setzen Sie eine eigene Anleitungsidee um, die Sie immer wieder nutzen können – mit digitaler Unterstützung, wo sie methodisch sinnvoll ist und gut begründet.

Unser Training bietet Ihnen obendrein viel Raum für kollegialen Erfahrungsaustausch. Dabei sind die Trainer:innen immer dabei.

Start: 16.05.2024: 1. Online-Workshop: 08.30 bis 16.30 Uhr

23.05.2024: 2. Online-Workshop (08.30 bis 16.30 Uhr)

30.05.2024: 3. Online-Workshop (08.30 bis 16.30 Uhr)

 

 

Jetzt anfragen: