Duale Ausbildung stärken: Ausbildung von Geflüchteten und Zuwandernden – Praxiseinblicke, Möglichkeiten, Herausforderungen

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Der Fachkräfteservice Schleswig-Holstein (FS.SH) lädt Sie herzlich zur digitalen Veranstaltung am 27. April 2022, von 15 bis 17 Uhr ein.
Fast 20 Prozent der Auszubildenden in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr besitzen eine ausländische Nationalität –  die Hälfte davon hatte zudem einen Fluchthintergrund.
Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Ausbildung dieser Zielgruppen für Betriebe bestehen, davon berichten unsere Vortragenden. Unterschiedliche Unternehmen geben einen Einblick in ihre betriebliche Praxis.
Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Veranstaltung.

Melden Sie sich gerne noch kurzfristig per E-Mail an: sophia.korbmacher@sh.arbeitundleben.de
Weiterlesen »