KI: Make! Don’t buy?

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten KI-Impuls des Regionalen Zukunftszentrums Nord: KI (RZZ). Dabei geht es um das Thema, wie eine hausinterne KI-Lösung entwickelt werden kann.

Wann: 07.04.2022 von 14:00 – 15:30 Uhr

Wo: online über Zoom

Thema: KI: Make! Don’t buy?

Speaker:innen: Philipp Bock – InnUP Next Level Printing

 

In diesem eineinhalbstündigen Format dreht es sich um die Entscheidung zur Art der Einführung von künstlicher Intelligenz (KI) im Unternehmen. Hierbei stellt Philipp Bock, Inhaber von INnUP Deutschland GmbH, dar, wie InnUp eine hausinterne KI-Lösung entwickelt und umgesetzt hat. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit dem Referenten sowie den Berater*innen aus dem Regionalen Zukunftszentrum Nord Fragen zu stellen.
Der KI-Impuls wird gemeinsam veranstaltet vom Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC)Arbeit und Leben Hamburg, dem Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V., der Nordbildung gGmbH, Arbeit und Leben Bremen e.V. und dem Bildungszentrum der Wirtschaft im Unterwesergebiet e.V.

Melden Sie sich über den folgenden Link für die Veranstaltung an:
https://lnkd.in/drsjnr7P

Wählen Sie hier bitte „Neu-Anmeldung“. Sie müssen keinen Account erstellen, sondern nur Ihre Daten eingeben.

Leiten Sie die Einladung gerne hausintern auch an Interessierte weiter.

Die Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldung.

Weitere Informationen rund um das Regionale Zukunftszentrum Nord finden Sie auch auf unserer Website:
www.zukunftszentrumnord.de

 

 

 

Anna Maciak
Projekmitarbeiterin Regionales Zukunftszentrum Nord: KI

Projektmitarbeiterin „Digitaler Qualifizierungsverbund SH – FiSH#Netz“

Bildungswerk der Wirtschaft
für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V.

Kapstadtring 10
22297 Hamburg

Mobil: +49 151 420 85 426

maciak@bwh-sh.de
https://bwh-sh.de/

https://www.zukunftszentrumnord.de/