Neues Q 4.0 Training: „Programmieren neu vermitteln – Agiles Lernen in der IT-Ausbildung“

Q 4.0 Training: Programmierung neu vermitteln

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

In diesem kostenfreien Q 4.0 Training lernen Sie, wie Sie Programmierkenntnisse mit modernsten didaktischen und pädagogischen Methoden vermitteln.

Trainingsinhalte sind u.a.:

  • Gestaltung von (agilen) Lehr-Lernsettings
  • Kenntnisse im Aufbau, Einsatz und der Durchführung innovativer, agiler Lernformate zur Vermittlung von Programmierkenntnissen
  • Reflektierter Umgang mit Inhalten und Themen des Ausbildungsrahmenplans
  • Selbstgesteuertes sowie kollaboratives Lernen

Nach diesem Q 4.0 Training können Sie innovative und agile Lernmethoden (z.B. Pair Programming) in der Ausbildungspraxis einsetzen und ein konkretes Lernprojekt im Ausbildungskontext umsetzen.

Dieses Q 4.0 Training umfasst die folgenden Online-Termine:

20.05.2022: Kick-Off (freiwillig) / 10:00 – 11:00 Uhr
23.05.2022: Selbstlernphase / bis 31.05.2022 31.05.2022: Workshop 1 / 08:30 – 13:00 Uhr
14.06.2022: Workshop 2 / 08:30 – 13:00 Uhr
21.06.2022: Community of Practice / 18:00 – 19:30 Uhr
28.06.2022: Präsentation & Proof of Concept / 08:30 – 13:30 Uhr

Jetzt hier kostenfrei für den 31.05.2022 anmelden

Mehr über das Netzwerk Q 4.0

Melden Sie sich bei Fragen gerne bei Lisa-Maria Eicher.

Ihr NETZWERK Q 4.0 Team in Hamburg.